Schulpräsentation Freiheit für Delfine und Wale 2019 - freedom for dolphins and whales

Direkt zum Seiteninhalt

Schulpräsentation Freiheit für Delfine und Wale 2019

Rückblick > 2019
02.10.2019

Unser Bericht; Fotoalbum und Video zur Veranstaltung "Schulpräsentation Freiheit für Delfine und Wale 2019"

Bericht:

Heute hatten wir wieder die Möglichkeit eine Präsentation über Delfine und Wale in der Gemeinschaftsschule Heinsberg-Waldfeucht zu halten. Vorbereitet wurde das ganze in der Woche zuvor, mit der Vorführung des Films Blackfish. Der Einladung über Delfine und Wale, in der neuen Tierschutz AG zu sprechen, folgten wir heute gerne.
Die erste Frage "Liebst du Delfine?" beantworteten alle wie erwartet mit "ja". Fast alle Schüler/innen in der Tierschutz AG hatten auch schon mal Delfine gesehen. Einige in Gefangenschaft, aber noch mehr in Freiheit. Übereinstimmend waren alle die Delfine in Gefangenschaft und in Freiheit gesehen haben der Meinung, dass Delfine in Freiheit glücklicher sind.
Natürlich gab es auch einige wissenschaftliche Infos zu Delfinen und Walen. Nachfragen der Schüler/innen zeigten die Neugierde und wurden von mir entsprechend beantwortet.
Weitere Punkte waren die Fragen "Wodurch ist der natürliche Lebensraum bedroht?" und "Welche Gefahren drohen n Gefangenschaft?". Anschließend sollten die Schüler sich entscheiden, welches Leben sie bevorzugen würden. Hier entschieden sich alle für ein Leben in Freiheit.
Weiter ging es mit Fakten zum Leben in Freiheit und Gefangenschaft am Beispiel des Delfinariums im Duisburger Zoo. Insbesondere wurde von mir auf das Deprivationssyndrom hingewiesen und dafür Beispielvideos aus dem Duisburger Zoo gezeigt. Die Wildfänge in Duisburg und ihre lange Gefangenschaft erschreckten die Schüler/innen der Tierschutz AG sehr. Viele konnten sich 36, 38 oder gar 44 Jahre Gefangenschaft gar nicht vorstellen.
Zum Abschluß wurde die erfolgreiche Auswilderung von Tom und Misha, Ausilderungsprogramme und Schutzgebiete thematisiert.
Wie erfolgreich der Unterricht war, zeigte sich auch als die Schüler/innen großes Interesse an Flyern und Autogrammen hatten.
Leider können wir aus Datenschutzgründen keine Bilder vom Unterricht selber machen, aber in der Bildergalerie befindet sich unsere PowerPoint Präsentation welche wir im Unterricht genutzt haben.

< Freiheit für die Delfine im Duisburger Zoo 2019

Fotoalben auf (in kürze):
Video auf (in kürze):

Danke an die Crew, alle Freiwilligen Mitarbeiter(innen) und Aktivisten(innen). Ohne euch wären solche Aktionen nicht möglich. Die Delfine und wir zählen auf euch, auch bei unserer nächsten  Aktion "Freiheit für die Delfine im Duisburger Zoo 2019", welche wir zusammen mit dem PETA ZWEI Streeetteam Dortmund von Jenny Lerch durchführen: Freiheit für die Delfine im Duisburger Zoo 2019

Unsere nächsten Veranstaltungen findet ihr hier: Aktionen oder auf facebook

Folge und finde uns auf:
Link facebook Seite freedom for dolphins and whales
Link Instagram Account freedom for dolphins and whales
Link YouTube Account freedom for dolphins and whales
Link Twitter Account freedom for dolphins and whales

#BeluegeDeinKindNicht #NiemandIstGluecklichInGefangenschaft #FreiheitFürDieDelfineImDuisburgerZoo2019 #FreiheitFürFlipper #freedom4dolphins #freedom4dolphinsandwhales #freedom4ivo #freedom4pepina #freedom4daisy, #freeom4diego #freedom4doerte #freedom4darwin #freedom4orinoco #freedom4delphi #freedom4debbie #freedom4dobbie
Zurück zum Seiteninhalt