B-3. Beach Clean Up in Duisburg 2018 - freedom for dolphins and whales

Direkt zum Seiteninhalt

B-3. Beach Clean Up in Duisburg 2018

Rückblick > 2018
29.09.2018

Unser Bericht; Fotoalbum und Video zur Veranstaltung 3. Beach Clean Up in Duisburg 2018

Bericht:

Warum wird freedom for dolphins and whales immer wieder einen Beach  Clean Up an diesem Ort veranstalten?
Ich glaube das Bild sagt alles. Es geht darum dieses wunderschöne Stück Erde und seine Bewohner zu schützen und genau das hat Chriss gestern getan. Direkt Leben gerettet und den Müll an der Nato Rampe eingesammelt. Natürlich war es nicht sein eigener, natürlich wären mehr Teilnehmer schön gewesen, aber wenn er nicht dagewesen wäre, wer hätte es dann getan?
Niemand, den er war allein und er wird es immer wieder tun, egal wie oft er allein ist, den diese Möwe und all die anderen Bewohner haben es verdient, dass sie nicht unter dem Müll der Menschen leiden, dass Ihr Lebensraum erhalten bleibt.

< Freiheit für die Grindwale auf den Färöern 2018
Fotoalbum auf (in kürze):
Video auf (in kürze):

Danke an die Crew, alle Freiwilligen Mitarbeiter(innen) und Aktivisten(innen). Ohne euch wären solche Aktionen nicht möglich. Die Delfine und wir zählen auf euch, auch bei unserer nächsten Veranstaltung, für die Freiheit für die Grindwale auf den Färöern 2018.

Unsere nächsten Veranstaltungen findet ihr hier: Aktionen oder auf facebook

Link Twitter Account freedom for dolphins and whales
Folge und finde uns auf:
Link facebook Seite freedom for dolphins and whales
Link Instagram Account freedom for dolphins and whales
Link YouTube Account freedom for dolphins and whales

#BeluegeDeinKindNicht #NiemandIstGluecklichInGefangenschaft #BeachCleanUp # Duisburg #Rhein #NatoRampe #FreiheitFuerFlipper #freedom4whales #freedom4dolphins #freedom4dolphinsandwhales
Zurück zum Seiteninhalt